Aus dem Blog des Bonifatius Verlags


17.01.2019: Dortmunder Buchhandlung feiert Jubiläum

30 Jahre Bonifatius in Dortmund

Eintritt geschenkt bei den Frühjahrsveranstaltungen der Buchhandlung

zum Artikel

14.01.2019: Start in das Jahr 2019

Bemühungen um Frieden

Klaus Prömpers zieht Verbindungen zu seinem Buch und das Jahr 2019.

zum Artikel

05.01.2019: Generalvikar Alfons Hardt würdigt Autor Dr. Karl Hengst

Als Kirchenhistoriker ein Mann der Kirche

Kirchen- und Bistumshistoriker Msgr. Prof. em. Dr. Karl Hengst vollendet am 5. Januar 2019 sein 80. Lebensjahr

zum Artikel

Die Reihe "3 x 7 Zusagen des Glaubens"

Gibt es eine wichtige Frage, deren Beantwortung nichts mit Religion zu tun hat? Religion verstanden als Rückbindung des Lebens an eine Hoffnung, eine Verheißung, eine Zusage? Wohl kaum. Der christliche Glaube will das ganze Leben eines Menschen berühren.

>> mehr Lesen

Das neue Gotteslob

Das neue Gebet- und Gesangbuch GOTTESLOB ist eine unentbehrliche Hilfe für ein Leben aus dem christlichen Glauben. Sowohl der Stammteil, der in allen deutschen und österreichischen (Erz-)Diözesen sowie dem Bistum Bozen-Brixen gleich ist, als auch der Eigenteil des Erzbistums Paderborn enthalten beliebtes traditionelles wie modernes geistliches Liedgut.

>> mehr Lesen

Die Reihe "Studien und Quellen zur westfälischen Geschichte"

wurde 1957 im Auftrag des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Paderborn, begründet von Klemens Honselmann und wird seit 1975 herausgegeben von Friedrich Gerhard Hohmann.

Zu einer Übersicht über die Bände 1 bis 80 gelangen Sie, wenn Sie weiter unten auf den Link klicken.

Nach Erscheinen von Band 80 ist die Reihe in den Verlag Ferdinand Schöningh gewechselt.

>> mehr Lesen