Aus dem Blog des Bonifatius Verlags


10.05.2018: Herbstkatalog mit neuen Titel veröffentlicht

Über den "Superpapst", "Erna" und das Leben mit Hunden

Bonifatius startet in die zweite Jahreshälfte und mit Blick auf die kommenden Titel und Cover sind wir im Verlag heute schon voller Vorfreude.

zum Artikel

30.04.2018: Das ifp organisiert das "Mediencafé" während des Katholikentags in Münster

Andreas Püttmann und viele weitere Journalisten vor Ort

Das Mediencafé in der Pension Schmidt wird während des Katholikentags in Münster (9.-13.05.2018) der Treffpunkt für Mediennutzer und Journalisten sein. Dahinter steckt ein Team der Katholischen Journalistenschule ifp (kurz für "Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V") in Zusammenarbeit mit Partnern von der "GKP" und "Christ&Welt".

// Aktualisiert am 14.05.2018: Mit nachträglich ergänztem Live-Mitschnitt

zum Artikel

25.04.2018: Nachbericht zur Buchvorstellung "Seitdem ist alles anders"

Rückblick am Tag nach der Veranstaltung im Bestattungshaus Sauerbier

Es war eine besondere Atmopshäre, in der Maira Stork auf Einladung des Bestattungshauses Sauerbier ihr Buch "Seitdem ist alles anders" vorstellte. Gut 75 Zuhörer waren gekommen und sorgten für einen vollen Saal. Nach der Begrüßung durch den Hausherren Dieter Sauerbier und einigen einleitenden Worten von Lydia Willemsen, Lebens- und Trauerbegleiterin des Caritasverbands Paderborn, die auch die Autorin in der schwersten Zeit und bis heute zur Seite steht, war das erste Eis gebrochen. Beide, Sauerbier und Willemsen, dankten Stork für den Mut, durch das Erzählen ihrer eigenen Geschichte anderen Betroffenen zu helfen.

zum Artikel

Die Reihe "3 x 7 Zusagen des Glaubens"

Gibt es eine wichtige Frage, deren Beantwortung nichts mit Religion zu tun hat? Religion verstanden als Rückbindung des Lebens an eine Hoffnung, eine Verheißung, eine Zusage? Wohl kaum. Der christliche Glaube will das ganze Leben eines Menschen berühren.

>> mehr Lesen

Das neue Gotteslob

Das neue Gebet- und Gesangbuch GOTTESLOB ist eine unentbehrliche Hilfe für ein Leben aus dem christlichen Glauben. Sowohl der Stammteil, der in allen deutschen und österreichischen (Erz-)Diözesen sowie dem Bistum Bozen-Brixen gleich ist, als auch der Eigenteil des Erzbistums Paderborn enthalten beliebtes traditionelles wie modernes geistliches Liedgut.

>> mehr Lesen

Die Reihe "Studien und Quellen zur westfälischen Geschichte"

wurde 1957 im Auftrag des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Paderborn, begründet von Klemens Honselmann und wird seit 1975 herausgegeben von Friedrich Gerhard Hohmann.

Zu einer Übersicht über die Bände 1 bis 80 gelangen Sie, wenn Sie weiter unten auf den Link klicken.

Nach Erscheinen von Band 80 ist die Reihe in den Verlag Ferdinand Schöningh gewechselt.

>> mehr Lesen