Warum glauben – und wie

Theologische Grundlegung und spirituelle Einübung ins Christentum

Liudger Gottschlich (Hg.)

Kartoniert, 02. Februar 2007

5,00 EUR

inkl. 5 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • 144 Seiten
  • ISBN: 978-3-89710-370-2

Aus der Reihe:
GlaubensGrund

Zum Inhalt

Exerzitien im Alltag haben sich für zahlreiche Menschen als hilfreiches Medium für ein lebendiges geistliches Leben erwiesen. Allerdings trat durch die intensive spirituelle Auseinandersetzung mit Gott für viele ein großes theologisches Problem zu Tage: ein Grundwissen über die Kernfragen des Christentums ist nicht mehr vorhanden. Selbst bei Menschen, die seit Jahrzehnten in ihren Gemeinden engagiert sind, war dies häufig der Fall. Das Projekt „GlaubensGrund“ versucht beides sinnvoll miteinander zu verbinden: die theologische Wissensvermittlung und die spirituelle Vertiefung des Glaubens. In einem fünfjährigen Zyklus werden die Kernfragen des Glaubens behandelt und gleichzeitig in der Art von Exerzitien im Alltag geistlich betrachtet. So erhält der Nutzer eine theologische Begründung seines Glaubens und ein geistliches Fundament, einen Grund, auf dem er stehen kann. Jeder Band ist einzeln und unabhängig von den anderen nutzbar, sowohl allein wie auch in Gemeindegruppen. Geistlich setzen die Bände bei den Lebens- und Alltagsfragen der Menschen an, so dass jeder Leser, jede Leserin gut einsteigen können. Der erste Band fragt nach der Begründung des Glaubens überhaupt und führt zu einer ersten Begegnung mit dem Stifter des Christentums, Jesus von Nazareth.

IM SET MIT DEN BÄNDEN 2 (Angst überwinden) UND 3 (Tatort Alltag) ZUSAMMEN € 9,00 UVP.