Kunst küsst Kirche

Kulturkirchenarbeit praktisch

Bastian Rütten (Autor)

Kartoniert, 21. Januar 2016

19,90 EUR

inkl. 7 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • 171 Seiten
  • ISBN: 978-3-89710-634-5

Zum Inhalt

Die Verbindung zwischen Kunst und Kirche hat eine lange Tradition. Allerdings gestaltete sich diese Beziehung oft relativ konfliktreich. Der Autor zeigt in seinem Ansatz die vielfältigen pastoralen Chancen und Möglichkeiten einer Kulturkirchenarbeit auf. Nach einem gründlichen Einblick in die Theorie – einer Art Kundschaftergang in die Kulturlandschaft durch eine pastorale Brille – fügt der Autor eine ausführliche Hilfe für eine konkrete Konzeptarbeit an und schließt mit zahlreichen und inspirierenden Best- Practice-Beispielen. Dieses Buch ist daher ein idealer Inspirationsgeber für alle, die den pastoralen Mehrwert von Kunst und Kultur in ihrem Umfeld entdecken wollen und in Zeiten der innerkirchlichen Umbrüche auf diese Beziehung setzen wollen. Das spannende Ergebnis von „Kunst küsst Kirche“: Eine neue und frische Art von Kirche kann sich entwickeln. Offen, dialogisch, kommunikativ, inspiriert, herausfordernd, fragend, suchend, kritisch, konstruktiv ... kurzum: lebendig!