Gott suchen

Männerorden in Deutschland

Alfred Herrmann (Autor)

Gebunden, 11. November 2014

29,90 EUR

inkl. 7 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • 481 Seiten, 15,5 x 24 cm
  • ISBN: 978-3-89710-581-2

Zum Inhalt

Pünktlich zum Jahr der Orden 2015 (30. November 2014 bis 2. Februar 2016) gibt das Buch „Gott suchen – Männerorden in Deutschland“ einen differenzierten Einblick in das männliche Ordensleben. Zahlreiche Fotos gewähren einen Blick hinter die Klostermauern. So vielfältig wie die Gesellschaft, so vielfältig ist auch die katholische Ordenslandschaft in Deutschland. Über 60 Männerorden engagieren sich in der Hilfe für den Nächsten, in der Glaubensverkündigung, in der Wissenschaft oder pflegen das Gebet in Abgeschiedenheit. Benediktiner, Franziskaner, Jesuiten, Salesianer … Wo liegen die Unterschiede? Wie sehen die spirituellen Wege aus? In welchen Feldern engagieren sich die Gemeinschaften? Was erhoffen sie sich für ihre Zukunft? Der Autor Alfred Herrmann hat Ordensmänner aller Gemeinschaften in Deutschland besucht und zeigt in umfangreichen Porträts, was es heute bedeutet, sich für diesen besonderen Lebensweg zu entscheiden. Das Buch verdeutlicht, dass das Ordensleben zeitlos und doch modern ist. Frei von der Sorge um den Alltag sind Ordenschristen offen für die Bedürfnisse und Anliegen der Menschen.