Dokumente wachsender Übereinstimmung - Band 5

Sämtliche Berichte und Konsenstexte interkonfessioneller Gespräche auf Weltebene Band 5: 2011-2019

Johannes Oeldemann
Friederike Nüssel
Uwe Swarat
Athanasios Vletsis

Gebunden, 03. November 2021

noch nicht erschienen

Informationen zu den Versandkosten

ca. 98,00 EUR

inkl. 7 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • ca. 1.300 Seiten, 14,5 x 23 cm
  • ISBN: 978-3-89710-9032

Koproduktion mit der Evangelischen Verlagsanstalt

Zum Inhalt

Pressestimmen

Die „Dokumente wachsender Übereinstimmung“ sind ein Standardwerk der ökumenischen Theologie und Forschung im deutschsprachigen Raum. Die Bände dokumentieren die Ergebnisse aller ökumenischen Dialoge zwischen den christlichen Kirchen und Konfessionsfamilien weltweit. Die Vollständigkeit der publizierten Dokumente verschafft einen einzigartigen Überblick über zentrale Themen des ökumenischen Gesprächs. 

Der 5. Band des bewährten Standardwerks enthält alle in den Jahren 2010 – 2019 publizierten Berichte und Konsenstexte zwischenkirchlicher Gespräche, die vielfach erstmals in deutscher Sprache veröffentlicht werden. Den Hauptteil bilden die Abschlussberichte bilateraler Dialogkommissionen, in denen wesentliche Ergebnisse des ökumenischen Dialogs der vergangenen Jahrzehnte gebündelt und inhaltlich weitergeführt werden. Darüber hinaus enthält der Band gemeinsame Erklärungen, die auf kirchenleitender Ebene verabschiedet wurden, zentrale Dokumente aus multilateralen Dialogen sowie Erklärungen von Kirchengemeinschaft.

Lehrende und Studierende der Theologie sowie alle, die sich für die Ökumene interessieren oder in diesem Bereich tätig sind, können sich anhand der Texte und mit Hilfe des ausführlichen Sachregisters über den aktuellen Stand des ökumenischen Dialogs informieren.