Dienst am Wort Gottes

Eine Einführung in den Lektorendienst

Michael Kunzler (Autor)

Kartoniert, 23. Februar 2009

16,90 EUR

inkl. 7 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • 161 Seiten
  • ISBN: 978-3-89710-432-7

Zum Inhalt

In diesem neuen "Dienstbüchlein für den liturgischen Laien" geht es um den Lektorendienst, um seine Geschichte, seine heutige Gestalt, um eine Theologie des Wortes Gottes, um die verschiedenen Texte, die in der liturgischen Feier (vor)gebetet und verkündigt werden sollen und um viele andere Themen, die den Dienst von Lektor und Lektorin berühren. Begonnen wird mit einem kleinen Ausflug in die Sprachphilosophie, bevor das alles menschliche Sprechen überragende Besondere des Wortes Gottes zur Betrachtung kommt. Eine kleine Geschichte des Lektorendienstes führt über zum Anforderungsprofil für diesen liturgischen Laiendienst und zu den Fragen seiner angemessenen liturgischen Gestalt. Sodann kommt das zur Sprache, womit Lektorinnen und Lektoren in der Messfeier zu tun haben: Mit den Kyrierufen, mit den biblischen Lesungen und deren "Zwischenräumen" im Antwortpsalm und im Ruf vor dem Evangelium. Neben den Fürbitten wird auch die Sinnhaftigkeit eines Kommuniongebetes erörtert. Die beiden Schlusskapitel widmen sich Sondereinsätzen von Lektoren und Lektorinnen in Sakramentsfeiern, Stundengebet und Andachten sowie in der "Wort-Gottes-Feier", im priesterlosen Wortgottesdienst.