Aus dem Glauben leben

Freikirchliche und römisch-katholische Perspektiven

Burkhard Neumann (Hg.)
Jürgen Stolze (Hg.)

Kartoniert, 28. Januar 2014

26,90 EUR

inkl. 7 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • 269 Seiten, 12,5 x 20,5 cm
  • ISBN: 978-3-89710-532-4

Koproduktion mit der Edition Ruprecht

Zum Inhalt

Christlicher Glaube will nicht nur gelehrt, sondern er will vor allem gelebt werden. Innerhalb der verschiedenen Kirchen geschieht dies in ganz unterschiedlicher, von der eigenen Geschichte und Tradition geprägter Weise. Umso wichtiger ist es, diese Vielfalt wahrzunehmen und sich davon anfragen und bereichern zu lassen. Gerade angesichts der Herausforderungen der modernen Gesellschaft, vor denen die Christen und die Kirchen gemeinsam stehen, kann dabei deutlich werden, was sie in allen unterschiedlichen Formen des Glaubens zutiefst verbindet. Dieser Band dokumentiert die Vorträge des sechsten Symposions zwischen freikirchlichen und römisch-katholischen Theologen Anfang März 2012 in Paderborn. Er zeigt die Vielfalt der unterschiedlichen Formen des gelebten Glaubens in den Kirchen und fordert dazu auf, sie als gegenseitigen Reichtum wahrzunehmen.