Werner Höbsch

Werner Höbsch

Geboren: 1951, Studium der Theologie in Bonn, seit 1978 im Erzbistum Köln tätig, zuerst als Referent für religiöse Jugendbildung, seit 1993 Beauftragter für Sekten- und Weltanschauungsfragen, ab 2001 Leiter des Referates Dialog und Verkündigung.