Jutta Koslowski

Jutta Koslowski

Jutta Koslowski, Dr. theol., evangelische Pfarrerin und Lehrbeauftragte für Ökumene und interreligiösen Dialog. Sie studierte an der Universität München außer evangelischer und katholischer Theologie auch orthodoxe Theologie und erwarb dort als erste Absolventin ein Diplom in orthodoxer Theologie. Promotion in München im Fach Ökumene über das Thema „Die Einheit der Kirche in der ökumenischen Diskussion“. Derzeit arbeit sie an ihrem Habilitationsprojekt an der Universität Mainz. Sie ist verheiratet und hat vier Kinder. Mit ihrer Familie lebt sie im Kloster Gnadenthal im Taunus, wo eine ökumenische Kommunität viele Elemente der orthodoxen Tradition in ihrer Liturgie lebendig werden lässt.