Franz Zhanhe Geng

Franz Zhanhe Geng

Geboren 1972 in der Provinz Hebei, ist Sohn einer katholischen Familie. Theologische Studien in seiner Heimat, dann in St. Augustin; Abschluss mit einer vom DAAD preisgekrönten Diplomarbeit. Priesterweihe 2004 durch seinen Heimatbischof Peter Feng Xinmao. Theologische Promotion an der Universität Bonn. Mitbegründer und Vizedirektor des Forschungszentrums Li Madou in Macerata, Italien, und Professor für systematische Theologie am Holy Spirit Seminary College in Hongkong. Zugleich Mitarbeiter in der Yuan Dao Study Society in Hongkong und Herausgeber der Reihe „Catholic Thought Collection in Chinese Translation“.