Cornelia Rappe

Cornelia Rappe

Geboren: 1953, leitet den ehrenamtlichen Besuchsdienst des Brüderkrankenhauses St. Josef in Paderborn, ist Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin. Sie war 25 Jahre Lehrerin für Pflegeberufe und erwarb Zusatzqualifikationen in Integrativer Gestalttherapie, Gestaltsupervision und Psychoonkologie.