Groupe des Dombes

Groupe des Dombes

Die ökumenische Groupe des Dombes, die von den Priestern Couturier und Remilleux aus Lyon sowie dem Schweizer Pfarrer Bäumlin gegründet wurde, hat mehrere Dokumente veröffentlicht, die von ihren vierzig Mitgliedern – allesamt Theologen aus der katholischen und den lutherisch-reformierten Kirchen – unterzeichnet wurden. Ziel der engagierten Theologengruppe ist, Impulse für den weiteren ökumenischen Dialog zu geben.