18.01.2018: Festschrift "Boten einer neuen Zeit" feierlich überreicht

Pontifikalamt und Festakt zu 50 Jahre Ständiger Diakonat (Video)

Im Jahr 2018 feiert das Erzbistum Köln die Einführung des Ständigen Diakonats vor 50 Jahren. Der offizielle Festakt am 17. Januar begann mit einem Pontifikalamt im Kölner Dom. Erzbischof Rainer Kardinal Woelki würdigte die Arbeit der Diakone. Im Rahmen der weiteren Feierlichkeiten überreichte Günter Riße, Direktor des Ersbischöflichen Diakoneninstituts, dem Erzbischof auch die Festschrift "Boten einer neuen Zeit", herausgegeben im Bonifatius Verlag. An der Feier nahm mit Gisela Appelbaum auch die verantwortliche Lektorin teil. Das nachfolgende Video (erschienen auf domradio.de) gibt einen Einblick.

 


"Boten einer neuen Zeit" im Shop ansehen