Wahrheit des Glaubens

Das CREDO als Bekenntnis und Herausforderung

Berthold Wald (Hg.)

Kartoniert, 30. November 2017

ca. 22,90 EUR

inkl. 7 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • ca. 240 Seiten, 11,5 x 19 cm
  • ISBN: 978-3-89710-703-8

Zum Inhalt

  • Das CREDO – Orientierung im Glauben
  • Mit Beiträgen von Wolfgang Beinert, Hans-Dieter Mutschler, Holger Zaborowski, Thomas Söding, Dieter Hattrup, Herbert Haslinger, Burkhard Neumann u. a.

Am 11. Oktober 2012 eröffnete Papst Benedikt XVI. in Rom das „Jahr des Glaubens“. Das Datum war mit Bedacht gewählt. Auf den Tag genau vor fünfzig Jahren hatte das Zweite Vatikanische Konzil begonnen, und genau 30 Jahre später hatte Papst Johannes Paul II. durch die Apostolische Konstitution „Fidei depositum“ die Veröffentlichung des Katechismus der Katholischen Kirche angeordnet. Auf beide Ereignisse sollte mit dem „Jahr des Glaubens“ Bezug genommen werden, um daraus für die Gegenwart Orientierung zu gewinnen. Die hier veröffentlichten Vorlesungen der „Montagsakademie“ der Theologischen Fakultät Paderborn aus dem Wintersemester 2013/14 nehmen das Anliegen des Papstes auf. Angesichts dessen, was Josef Pieper schon vier Jahrzehnte zuvor „die Schwierigkeit, heute zu glauben“ genannt hat, wollen die Beiträge eine Klärungshilfe bieten, auch über das Jahr des Glaubens hinaus.