"Ohne Christus, ohne tiefstes Christentum ist Krieg"

Die Christkönigsthematik als Leitidee im kirchlich-gesellschaftlichen Engagement Max Josef Metzgers

Christian Heß (Autor)

Gebunden, 12. Januar 2017

39,90 EUR

inkl. 7 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • 499 Seiten, 14 x 23 cm
  • ISBN: 978-3-89710-685-7

Aus der Reihe:
Konfessionskundliche und kontroverstheologische Studien

Zum Inhalt

Der Autor setzt sich mit der Bedeutung der Christkönigsthematik für Leben und Werk von Max Josef Metzger (1887-1944) auseinander, einem Wegbereiter der ökumenischen Bewegung in Deutschland, für den 2006 in Freiburg das Seligsprechungsverfahren eröffnet worden ist.

Die Christkönigsthematik inspirierte Max Josef Metzger in seinem theologischen Denken und wurde zur Leitidee in dessen kirchlich-gesellschaftlichem Wirken. Aus dem Bekenntnis zu Christus als König gewann Metzger die Kraft zum Einsatz für den Frieden in der Welt und die Einheit der Kirche - bis zur Hingabe seines eigenen Lebens in der Zeit des Nationalsozialismus.

Herausgegeben vom Johann-Adam-Möhler-Institut