Hartwig Trinn

Hartwig Trinn

Hartwig Trinn; Jg. 1968, Studium der kath. Theologie in Paderborn und Würzburg, 1994 Diplom, anschl. Gemeindeseelsorge, 1996 bis 2007 Dozent an der Kommende, Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn, 2007-2009 Referent für religiös-theologische Bildung an der KBS Olpe, seit 2009 Gesamtleitung Seelsorge und Ethik in der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr in Herne, Trainer für Ethik im Gesundheitswesen.