Wanderkarte NRW: Hansaweg

Herford – Bad Salzuflen – Lemgo – Dörentrup – Extertal – Aerzen – Hameln

Gefaltet, 23. Mai 2017

6,95 EUR

inkl. 7 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • 1 Seiten, 110 x 72,9 cm, Maßstab 1:25.000
  • ISBN: 978-3-89710-720-5

Zum Inhalt

Der bereits um 1930 angelegte Hansaweg ist ein 75 km langer, vom Teutoburger-Wald-Verband betreuter Wanderweg quer durch das nord­lippische Bergland. Er verbindet die Hansestädte Herford, Lemgo und Hameln – im Mittelalter bereits Mitgliedsstädte des Hansebundes und auch heute noch aktive Städte im westfälischen und internationalen Hanse-Netzwerk. Anfang 2012 erhielt der Hansaweg erstmals das Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“.

Als Höhenweg bietet der Hansaweg ständig neue Ausblicke. Zudem laden zahlreiche wander­freundliche Restaurants und Übernachtungs­möglichkeiten entlang des Weges zum Verweilen ein. Nach mehr als 75 Kilometern Wandererlebnis ist am Klütturm das Ende des Hansaweges erreicht. Gut markierte Wege führen von hier aus in die Rattenfängerstadt Hameln.

Herausgegeben vom Teutoburger-Wald-Verband e. V.