Mein Leben. Mein Kind. Mein Gott?

Für Menschen, die zwischen 30 und 40 sind und deren Kind zur Erstkommunion geht.

Klemens Reith (Hrsg.)

Spiralbindung, 18. Juli 2017

12,90 EUR

inkl. 7 % MwSt.

  • 1. Auflage
  • 75 Seiten, 13,5 x 23 cm
  • ISBN: 978-3-89710-710-6

Zum Inhalt

  • Was beschäftigt Menschen um die 40?
  • Wie sehen ihre Kinder das?
  • Was sagt der christliche Glaube dazu?

Wenn man auf die 40 zugeht, ist manches im Leben gefestigt, manches kommt in Bewegung: Die eigenen Eltern werden alt, die Ehe kommt in die Jahre, im Beruf steht vielleicht ein Karrieresprung bevor, man hat Schulden wegen des Hausbaus etc. Und dann kommt die Kirche, weil das Kind im Erstkommunionalter ist und nun an Beichte (oh Schreck!) und an die Eucharistie (hä?) herangeführt werden soll. Themen, die mit dem eigenen Leben anscheinend gar nichts zu tun haben. Oder doch?

In diesem Buch denkt ein ebenso erfahrenes wie buntgemischtes Autorenteam über die Themen und Fragen der Eltern nach und setzt sie in Beziehung zum Kind und zum christlichen Glauben. Unter anderem geht es um: Kleidung, Essen, Veränderungen, Gespräche, Hoffnungen, Leistungsdruck, Krise, Konkurrenz, Partnerschaft oder Verantwortung.